Archiv

  • files/frontend/btb/news/news_20150611.jpg

    Inbetriebnahme 2. Bauabschnitt am Lokdepot

    Wohnungseigentümergemeinschaft "Am Lokdepot 4-10"

    Auch für den zweiten Bauabschnitt des Bauvorhabens "Am Lokdepot" in Berlin Schöneberg übernimmt die BTB die Wärme- und Stromversorgung. Rechtzeitig zur Fertigstellung der ersten Gebäude nimmt die BTB die Energiezentrale mit einem Blockheizkraftwerk (34 kW elektrisch) in Betrieb. Neben der Wärme können die Wohnungsnutzer ab jetzt auch den Strom aus der Energiezentrale direkt von der BTB beziehen. Und es geht weiter, die Planung für die dritte Energiezentrale ist schon in vollem Gange.

     

     

  • files/frontend/btb/news/news_20150618 web.jpg

    BTB nimmt spektakuläre Lichtinstallation in Adlershof in Betrieb

    Seit dem 19. März 2015 wird das Heizkraftwerk Adlershof durch eine Lichtillumination eindrucksvoll beleuchtet. An den fünf 18 Meter hohen Wärmespeichern wurden 1,2 km LED Band mit etwa 40.000 LEDs angebracht, die nun weit sichtbar über den gesamten Wissenschafts- und Technologiestandort Adlershof erstrahlen. Die wechselnden Farben der Leuchtringe symbolisieren dabei künftig, wie viel Wärme jeweils aktuell in den Speichern steckt.

     

  • files/frontend/btb/news/news_20141006 - asue_innopreis_2014_webbanner_178px_178px.gif

    den Preis der Deutschen Gaswirtschaft für Innovation & Klimaschutz

    BTB fördert den Preis der Deutschen Gaswirtschaft für Innovation & Klimaschutz der in diesem Jahr von der ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V. zum 18. Mal ausgelobt wird. Ziel ist es wesentliche Impulse für eine nachhaltige und zukunftsgerechte Energienutzung zu setzen. Die Preisverleihung findet am 25.11.2014 statt.

    Bewerben können sich Unternehmen aus Industrie, Gewerbe, Handwerk, Freiberufler, Einrichtungen der öffentlicher Hand und der Wissenschaft bzw. Personen aus diesen.

    Bewerbungsunterlagen und Informationen: www.asue.de/preis

    Fragen zum Wettbewerb: preis@asue.de

    Bewerbungsfrist: 29. Oktober 2014

    ASUE • Robert-Koch-Platz 4 • 10115 Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20140826 - Berliner Baer.jpg

    Fernwärme löst Gasetagenheizung ab

    Wohnungsbaugenossenschaft Berliner Bär

    Eine weitere Wohnungsbaugenossenschaft hat sich für die Wärmeversorgung durch die BTB entschieden. Im Zeitraum Frühjahr bis Herbst 2015 schließt die BTB 200 Wohnungen der Wohnungsbaugenossenschaft Berliner Bär in Oberschöneweide an das Fernwärmenetz an und löst damit die vorhandenen Gasetagenheizungen ab. Durch die zukünftige Versorgung mit Fernwärme werden die CO2-Emissionen der Liegenschaft um ca. 250 Tonnen pro Jahr gesenkt. Die Baumaßnahmen zur Verlegung der Trasse beginnen noch im Herbst 2014.

     

  • files/frontend/btb/news/news_20140814 - FW Adlershof.jpg

    Fernwärme Adlershof

    22.000 Quadratmeter umweltfreundlich mit Wärme versorgt

    Ab 01.09.2014 übernimmt die BTB die Wärmeversorgung eines Wohngebietes mit einer Wohnfläche von ca. 22.000 m².

    Die Wärmeversorgung der Wohnungen im Viertel Adlergestell, Schneckenburgerstraße, Anna-Seghers-Straße, Gellertstraße, Radickestraße und Abtstraße wurden in der Vergangenheit aus fünf dezentralen Heizzentralen über Gaskessel versorgt.

    Die BTB schließt die Liegenschaften an das Fernwärmenetz an und treibt somit die Erschließung von Adlershof mit Fernwärme weiter voran. Durch die Versorgung mit Fernwärme werden die CO²-Emissionen der Liegenschaften für die Wärmeversorgung um jährlich ca. 600 Tonnen reduziert.

     

     

     

  • files/frontend/btb/news/news_20140814 - Lokdepot.png

    Wärme- und Stromversorgung im Wohnungsbau

    "Am Lokdepot"

    BTB versorgt die ersten drei Häuser des Bauvorhabens „Wohnen Am Lokdepot“ in zentraler Lage, unweit von Potsdamer Platz, Schöneberg und Kreuzberg mit Wärme und Strom. Ab Herbst 2014 beginnt die Versorgung des zweiten Bauabschnitts mit sieben weiteren Gebäuden.

    Hier werden die höchsten Ansprüche an Ökologie, Vorgaben der KfW und Wirtschaftlichkeit erfüllt. Den dezentral erzeugten Strom der BHKW-Anlagen können die Bewohner zu günstigen Konditionen beziehen.

  • files/frontend/btb/news/news_20140402.jpg

    Energie von Mensch zu Mensch

    Neue Energie für Köpenick – BTB und
    degewo nehmen zwei umweltschonende Blockheizkraftwerke in Betrieb

    Am Mittwoch, den 02. April 2014, wurden die zwei neuen Blockheizkraftwerke in der Karlstraße und der Glienicker Straße eingeweiht. Rund 1,500 degewo-Mieter können sich nun über Strom und Wärme aus modernster, umweltschonender Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und damit geringeren Energiekosten freuen.

    Diese Modernisierung der ehemaligen Heizhäuser aus den 80er Jahren trägt zur nachhaltigen Energieversorgung bei und unterstützt eine umweltfreundliche Zukunft für den grünen Bezirk Treptow-Köpenick.

  • files/frontend/btb/news/EnEff Stadt Kongress 2014.jpg

    EnEff:Stadt-Kongress 2014

    Forschungsvorhaben Wärmeverbundnetz "Wohnen am Campus" 

    Der EnEff:Stadt-Kongress 2014 fand am 14./15. Januar 2014 in Berlin im Konferenzzentrum des BMWi statt und bot neben aktuellen Projekterfahrungen Querschnittsanalysen und neue Erkenntnisse zu zentralen Themen und Fragestellungen der Forschungsinitiative. 

    Am Nachmittag des ersten Tages wurde eine Busexkursion zum Standort des EnEff:Stadt-Projekts in Berlin-Adlershof angeboten, der sich eine Abendveranstaltung mit fachlichen und kulturellen Beiträgen anschloss - getragen vom Berliner Senat, der WISTA Management und der BTB. (Fotos: WISTA-MG)

     

  • files/frontend/btb/news/news_20130819.jpg

    Ausbildungstag Süd-Ost 2013

    Besuchen Sie unseren Stand im FEZ Berlin

    Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern werden lebendige Eindrücke von den Inhalten, Anforderungen und Entwicklungsperspektiven in vielen attraktiven Ausbildungsberufen und Ausbildungseinrichtungen vermittelt.
     
    Vielleicht steht der Start ins Berufsleben Ihres Kindes oder von Freunden, Bekannten und/oder Verwandten im nächsten Jahr vor der Tür.  Dann ist der Ausbildungstag sicher eine gute Möglichkeit sich über die Ausbildungsberufe und Ausbildungseinrichtungen zu informieren.


    Wann: 04. September 2013, 10:00-15:00 Uhr
    Wo: FEZ Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20130422.jpg

    Lange Nacht der Wissenschaften

    Besuchen Sie unser Kraftwerk in Berlin-Adlershof

    Entdecken Sie wie Strom, Wärme und Kälte in modernen Energieerzeugungsanlagen zusammen mit Großraumspeichern Klimaschonend erzeugt werden.

    Wann: 08. Juni 2013, Kraftwerksführungen ab 16:00 Uhr stündlich
    Wo: Infostand BTB, Albert-Einstein-Straße 22, 12489 Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20130320.jpg

    Berliner Energietage 2013

    Besuchen Sie unseren Stand vom 15. – 17. Mai 2013 im Ludwig Erhard Haus

    Auch in diesem Jahr sind wir mit einem Vortrag vertreten:
    3.04 – am Mittwoch den 15. Mai 2013 13:30 – 16:30 Uhr
    Genossenschaftsstrom – Ein partizipatives Modell zur Finanzierung von Energieanlagen
    Karl Meyer, Prokurist BTB GmbH Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20130305.jpg

    Klimaschutz in Adlershof

    Integrator Berlin GmbH baut 2013 einen energieeffizienten Neubau im Wohngebiet „Wohnen am Campus“ in Berlin-Adlershof. Die Fernwärme mit niedrigem Primärenergiefaktor von 0,161 liefert BTB.

  • files/frontend/btb/news/news_20130304.jpg

    Das Wärmeverbundnetz Berlin Südost

    Im Wärmeverbundnetz Berlin Südost wird die Wärme in den Heizkraftwerken Neukölln (Holzhackschnitzel), Adlershof (Erdgas, Erdöl) und Schöneweide (Kohle) erzeugt.
    Die Energieeffizienz durch Wärmeerzeugung mit gleichzeitiger Stromerzeugung (KWK-Quote: > 90 %) bietet Versorgungssicherheit mit niedrigem Primärenergieeinsatz. Durch diesen Primärenergiefaktor (0,161) werden auch die Anforderungen aus dem Erneuerbare Energien Wärmegesetz (EEWärmeG) erfüllt. Denn es wird ein niedriger CO2-Faktor durch den Einsatz des nachwachsenden Rohstoffes Holz und von CO2-armem Erdgas erreicht.

  • files/frontend/btb/news/news_20130320.jpg

    Berlin spart Energie

    Im Rahmen des ersten „Berliner Energiespartages“ am 03.11.2012 konnten Interessierte auch die Energiezentrale in der Wohnsiedlung Marienhöhe der Wohnungsbaugenossenschaft 1892 besichtigen.
    Aus der Anlage versorgt die BTB die Bewohner der 1300 Wohnungen zuverlässig mit Wärme und seit diesem Jahr mit dem Modell Genossenschaftsstrom auch mit elektrischer Energie.

  • files/frontend/btb/news/news_20121030.jpg

    Erneuerung der Energiezentrale Neukölln

    Mit der Kessel-Einbringung wurde am 11.10.2012 ein weiterer Meilenstein beim Umbau der Energiezentrale erfolgreich bewältigt.
    Die Gasturbinenanlage ist bereits funktionsfähig installiert.

  • files/frontend/btb/news/news_20130320.jpg

    BTB veranstaltete Informationsveranstaltung

    Am 28. September 2012 veranstaltete die BTB für Vertreter aus der Wohnungs- wirtschaft und der Fachplanung eine Informationsveranstaltung zu den Themen „KfW-Förderung“ und „Anforderung aus EEWärmeG und EnEV“.
    Die Veranstaltung wurde mit einer Besichtigung des Holzheizkraftwerkes Kanalstraße abgerundet.

  • files/frontend/btb/news/news_20130320.jpg

    Medizintechnik aus Berlin: Biotronik® „excellence for live“

    Biotronik® gehört zum Kreis der fünf weltweit führenden Hersteller von Herzschrittmachern. Das Werk in Berlin-Neukölln wird vergrößert und ab Dezember 2012 von der BTB aus einer hocheffizienten Gasturbinenanlagen mit Fernwärme versorgt.

  • files/frontend/btb/news/news_20130320.jpg

    Fernwärme für Mercedes

    Mercedes Benz wird als Vorreiter auf dem Airportpark Berlin-Brandenburg das neue Autohaus Berlin-Süd mit Fernwärme beheizen. Dank Holzverbrennung und Kraft- Wärme-Kopplung überzeugt die BTB-Fernwärme mit einem Primärenergiefaktor von 0,16.

  • files/frontend/btb/news/news_20130320.jpg

    Goldmädels

    Auch sportlich ist die BTB vorne mit dabei. Der Frauenvierer gewann die Firmenregatta 2012 vor dem Estrelhotel.

    Wir gratulieren unseren Goldmädels.

  • files/frontend/btb/news/news_20130305.jpg

    Klimaschutzpartner 2012

    Mit der Erweiterung der BHKW-Leistung um 400 kWel. im Versorgungsgebiet Attilahöhe /Marienhöhe konnte die BTB nicht nur die Effizienz der vorhandenen Energiezentrale erhöhen sondern auch seinen Beitrag zum Gewinn des Preises Klimaschutzpartner 2012 für die Sanierung eines Teils der Liegenschaft durch das Büro Ecoplan leisten. Herzlichen Glückwunsch !!!

  • files/frontend/btb/news/news_20120604.jpgfiles/frontend/btb/news/news_platzhalter.jpg

    Berliner Energietage 2012

    "Zum vierten Mal in Folge öffnete die BTB die Tore ihres Kraftwerkes in Berlin-Adlershof zur Langen Nacht der Wissenschaften. Mehr als 350 Besucher genossen bei sommerlichen Temperaturen und energiegeladenem Sonnenschein die von den BTB-Profis geführten Kraftwerks-Rundgänge, den Segway-Parcour und das kulinarische Angebot vor Ort. Mit Einbruch der Dunkelheit verwandelten sich die Fassaden des Kraftwerkes wieder in eine bezaubernde Phantasielandschaft mit Hauptstadtkulisse und Schmetterlingswiese. Wir freuen uns auf das 5-jährige Jubiläum im kommenden Jahr!"

  • smart electric drive

    Zur schnellen Ladung des smart electric drive am Firmenstandort betreibt die BTB eine eigene Ladesäule. Die Säule besitzt einen Mode 3 Ladeanschluss nach IEC 61851.

  • Berliner Energietage 2012

    Besuchen Sie unseren Stand vom 23. – 25. Mai 2012 im Ludwig Erhard Haus

    In diesem Jahr ist die BTB mit einem Vortrag vertreten:
    3.08 – am Freitag den 25.Mai.2012 09:30 – 12:30 Uhr
    Genossenschaftsstrom – Neue Wege in der dezentralen Versorgung
    Karl Meyer, Prokurist BTB GmbH Berlin

  • Nachtschicht für Sie – kein Problem für uns

    Auch bei der 12. Langen Nacht der Wissenschaften öffnet die BTB GmbH Berlin Ihre Tore um Ihnen einen Einblick in die Technik der Kraft-Wärme-Kopplung zu geben.

    Wann: 02.06.2012 – Kraftwerksführungen ab 17:00 Uhr stündlich

    Wo: Infostand BTB, Albert-Einstein-Straße 22, 12489 Berlin

  • Fernwärme für das Hotel Berlin Airport im BBI Businesspark

    Der Eröffnung des ersten Hotels am Flughafen Berlin-Brandenburg International (BER) steht nichts mehr entgegen. Die Wärme bekommt das Hotel Berlin Airport der MEININGER-Gruppe umweltfreundlich aus Kraft-Wärme-Kopplung von der BTB.

  • files/frontend/btb/news/news_20130214.jpg

    Führung durch die Erzeugungsanlage

    Wer hat schon die Möglichkeit, die Erzeugungsanlage des bezogenen Stroms selbst zu besichtigen? Die BTB hatte alle 1300 Bewohner der Siedlung Marienhöhe zur Besichtigung der Anlage am 14.02.2012 eingeladen und damit voll ins Schwarze getroffen. Das Interesse war so groß, dass selbst die BTB Mitarbeiter überrascht waren.

  • SEGRO errichtet Hallen und Bürokombinationen im BBI Businesspark

    Im Sommer 2012 wird das SEGRO Service Park Berlin Airport Quartier fertiggestellt. Beheizt werden die Gewerbeimmobilien mit Fernwärme von der BTB.

  • files/frontend/btb/news/news_20120110.jpg

    Genossenschaftsstrom: Unser Beitrag zu einem sauberen Berlin

    Der 15. Januar 2011 ist der Startpunkt des Produktes Genossenschaftsstrom. In der Siedlung Marien-höhe der Berliner Bau- und Wohngenossenschaft von 1892 ins Berlin Tempelhof wird an diesem Tag der Strom aus dem neuen Blockheizkraftwerk den Bewohnern der 1.300 Wohneinheiten direkt zu günstigen Preisen angeboten. Die unmittelbare Nähe zwischen dem Ort der Stromerzeugung und der Entnahme ist nicht nur kostengünstig, sondern die effiziente Erzeugung in den beiden BHKW-Modulen ist umweltfreundlich und Ressourcen schonend.

  • files/frontend/btb/news/news_20130103.jpg

    Forschungsvorhaben EnEffWärme: Wärmeverbundnetz Wohnen am Campus

    BTB untersucht im Rahmen des Clustervorhabens „HighTech-LowEx Energieeffizienz Berlin-Adlershof 2020“ die Einbindung von Niedrig- und Passivenergiehäuser in ein Effizienzwärmenetz. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

  • Ein starkes Team für Berlin bei der Langen Nacht der Wissenschaften

    Über 400 Besucher gingen während der Langen Nacht der Wissenschaften im Adlershofer Kraftwerk der BTB GmbH Berlin auf Entdeckungsreise. Dank der neu errichteten Energie- zentrale mit 4 Wärmespeichern ist die Energieerzeugung durch Kraft-Wärme-Kopplung an diesem Standort noch effizienter geworden und trägt maßgeblich zur Einsparung von CO2* bei. Wie schon in den vergangenen Jahren versetzten bei Einbruch der Dämmerung die Licht- inszenierungen am Kraftwerk das Gelände in eine faszinierende Atmosphäre.

    * 180.000 Tonnen in 10 Jahren
  • Lange Nacht der Wissenschaften

    Wir bleiben auch in der "klügsten Nacht des Jahres" wieder für Sie wach und geben Ihnen einen Einblick in die Technik der Kraft-Wärme-Kopplung.

    Wann:
    am 28. Mai - Kraftwerks-Führungen um 17:00, 19:00, 21:00, 23:00 Uhr

    Wo:
    Infostand BTB
    Albert-Einstein-Straße 22
    12489 Berlin-Adlershof

  • Wärmespeicher für die neue Energiezentrale am Standort Adlershof

    Am 19.12.2009 hat die BTB GmbH Berlin die neue Energiezentrale des Heizkraftwerks in Adlershof um eine große Wärmespeicheranlage mit einem Fassungsvermögen von 2.000 Kubikmetern ergänzt. Mit diesem Vorhaben wir der CO2-Ausstoß um mehr als 1.000 Tonnen pro Jahr reduziert und so ein Beitrag zu den ehrgeizigen Klimazielen der Stadt Berlin geleistet.

  • files/frontend/btb/news/news_20090610.jpg

    Einweihung der neuen Solarfabrik der SOLON in Adlershof

    Am 10. Juni 2009 wird die neue Solarfabrik und Konzernzentrale der SOLON SE offiziell eingeweiht. Strom und Wärme erhält SOLON von der BTB. Natürlich umweltfreundlich aus Kraft-Wärme-Kopplung.

  • files/frontend/btb/news/news_20081110.jpg

    Wärme, Kälte und Strom für die Materialforschung

    Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung BAM ist eine der größten Forschungseinrichtungen in Deutschland. Die BAM errichtet einen Neubau an ihrem Standort in Berlin-Adlershof und verdoppelt damit die Fläche für ihre Wissenschaftler. Auch für den Neubau hat sich die BAM für BTB als Energieversorger entschieden.

  • files/frontend/btb/news/news_20080827.jpg

    Unternehmer- und Ausbildertage Süd-Ost 2008

    Die BTB informiert auf den Unternehmer- und Ausbildertagen Süd-Ost am 19. + 20.09.2008 über technische und kaufmännische Ausbildungsberufe.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch am BTB-Stand.

  • files/frontend/btb/news/news_20080710.jpg

    Fernwärmeerschließung in Schönefeld

    Am 10.07.2008 gingen die Schieber in Richtung der Gemeinde Schöenfeld auf. Die BTB versorgt seitdem über eine neue Fernwärmehaupttrasse in der Ortolfstraße (Altglienicke) das zwischen der Bohnsdorfer Chaussee und der Strasse Am Seegraben (Schönefeld) gelegene Wohngebiet umweltfreundlich mit Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung, so dass das Fernwärmenetz nun vom Rathaus Treptow am Plänterwald bis zum BBI Businesspark Berlin in Berlin-Schönefeld reicht.

  • files/frontend/btb/news/news_20080605.jpg

    Lange Nacht der Wissenschaften 2008

    In der klügsten Nacht des Jahres zeigt BTB die Geheimnisse der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung. Es werden 4 Führungen durch unser Heizkraftwerk Adlershof angeboten.

    Wann:
    am 14. Juni um 17:00, 19:00, 21:00 und 23:00 Uhr

    Wo:
    Erwin-Schrödinger-Zentrum (Foyer)
    Rudower Chaussee 26
    12489 Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20080529.jpg

    BTB gibt einen Einblick ins Tagesgeschäft des Stromhandels

    Nach der positiven Resonanz unseres Vortrages vom 9. April 2008 in der Fachhochschule Lausitz in Cottbus, wird der Dialog mit den Studenten weitergeführt. Wir freuen uns, in der Hochschule Zittau/Görlitz über die Liberalisierung des Strommarktes, die EEX, Bedarfsprognosen und Fahrpläne Strom/Fernwärme zu sprechen und sind schon jetzt gespannt auf den Gedankenaustausch mit den Studierenden.

  • files/frontend/btb/news/news_20080430.jpg

    Berliner Energietage 2008

    E.8 Klimaschutz - am Dienstag, 06. Mai 2008 14:30 bis 17:30 Uhr Praxis vor Ort: Biomasse und Solaranlagen an ausgewählten Beispielen in Berlin Frank Mattat, Geschäftsführer BTB GmbH Berlin

    D.6 Energiemanagement - am Mittwoch, 07. Mai 2008 14:00 bis 17:30 Uhr Energiemanagement - Beschaffung in der Praxis Karl Meyer, Prokurist BTB GmbH Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20071116.jpg

    BTB fährt umweltfreundlich

    Die BTB rüstet alle 29 Fahrzeuge ihrer Serviceflotte auf Erdgasantrieb um. Der CO2-Ausstoß von Erdgasfahrzeugen liegt bis zu 30 Prozent, der Ausstoß von Stickoxiden bis zu 80 Prozent niedriger als bei herkömmlichen Fahrzeugmotoren. Die feierliche Übergabe fand am 16. November 2007 um 10:00 Uhr am Heizkraftwerk Adlershof in der Albert-Einstein-Straße 22 statt. Energiemanagement - Beschaffung in der Praxis Karl Meyer, Prokurist BTB GmbH Berlin

  • files/frontend/btb/news/news_20070817.jpg

    BTB versorgt GEWOBAG-Liegenschaft

    Die BTB übernimmt in Berlin-Tegel die Wärmeversorgung einer von der GEWOBAG VB verwalteten Liegenschaft. Zukünftig erhalten über 250 Wohnungen Ihre Wärme für Heizung und Warmwasser ausschließlich aus hocheffizienter Gasbrennwerttechnik. Die Gesamtheizleistung der Liegenschaft beträgt rund 1.100 kW.

    Die Umrüstung der Anlage einschließlich der Schornsteinsanierung erfolgte im Bestand ohne Unterbrechung der Heizungs- und Warmwasserversorgung.

  • files/frontend/btb/news/news_20061130.jpg

    Max Bahr – Baumarkt bezieht Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung

    Das hanseatische Familienunternehmen Max Bahr betreibt bundesweit über 80 Bau- und Gartenmärkte in 49 Städten. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz: Das Umweltmanagementprogramm von Max Bahr ist vorbildlich.

    Das zeigt sich auch in der Energieversorgung. Der Max Bahr Baumarkt in Berlin-Schöneweide wurde 2006 an die Fernwärme angeschlossen. Statt wie bisher aus einer Kesselanlage kommt die Wärme nun umweltschonend aus Kraft-Wärme-Kopplung.

  • files/frontend/btb/news/news_20060928.jpg

    Senkung der Netznutzungsentgelte in den Netzen der BTB

    Ab dem 1. Januar 2007 werden die Netzentgelte in den Stromnetzen der BTB gesenkt. Bitte rufen Sie die neuen Netznutzungsentgelte im Downloadbereich ab.

  • files/frontend/btb/news/news_20060925.jpg

    Besuchen Sie uns auf der EXPO REAL

    Die BTB ist auf der EXPO REAL vom 23. bis 25. Oktober 2006 in München vertreten. Besuchen Sie uns in der Halle B2 auf dem Berliner Gemeinschaftsstand B2.420 und informieren Sie sich über innova

  • files/frontend/btb/news/news_20060701.jpg

    BTB versorgt JENOPTIK Diode Lab

    An der Max-Planck/Ecke Volmerstraße in Europas modernsten Technologiepark in Berlin Adlershof ist die neue Fertigungshalle der JENOPTIK Diode Lab GmbH entstanden. In dem modernen Neubau befinden sich Labore und Büroräume. Wie viele andere Unternehmen setzt auch die JENOPTIK Diode Lab GmbH voll auf die Strom- und Wärmeversorgung der BTB.

  • files/frontend/btb/news/news_20060406.jpg

    BTB nimmt Erdgas-BHKW im Heizhaus Borsigcenter in Betrieb

    Wer im Borsigcenter (Hallen am Borsigturm) „shoppen" geht profitiert seit Dezember 2005 unter anderem von der Wärme und dem Strom aus dem Blockheizkraftwerk (BHKW) der BTB.

    Das BHKW liefert mit einer Leistung von 357 kWelektrisch und 529 kWthermisch Strom und Grundlastwärme für das Einkaufzentrum und Büroflächen.

  • files/frontend/btb/news/news_20051222.jpg

    BTB nimmt Klärgas-BHKW im Klärwerk Schönerlinde in Betrieb

    Die BTB hat auf dem Gelände der Berliner Wasserbetriebe im Klärwerk Schönerlinde ein Klärgas-BHKW mit einer elektrischen Leistung von 536 kW in Betrieb genommen.

    Das bisher zum großen Teil nicht genutzte Klärgas wird auf diese Weise in Strom und Wärme umgewandelt. Die Wärme kann als Heiz- und Prozesswärme genutzt werden, der Strom wird entsprechend dem Gesetz für Erneuerbare-Energien (EEG) vergütet.

  • files/frontend/btb/news/news_20051112.jpg

    BTB betreibt Berlins erste Holzpelletanlage für die Wohnungsbaugenossenschaft Reinickes Hof

    Seit dem 22. November 2005 betreibt die BTB eine mit Holzpellets gefeuerte Kesselanlage für die Versorgung des Wohnviertels Hermann-Piper-Straße der Genossenschaft Reinickes Hof. Die ersten 100 von insgesamt 370 Wohnungen werden aus der Holzanlage mit einer Leistung von 540 kW versorgt. Der Holzkessel deckt rund 70 % des Jahreswärmebedarfs, das Pelletlager fasst 50 Tonnen Pellets.

  • files/frontend/btb/news/news_20050824.jpg

    Stadtquartier Graf Bismarck: Energiekonzept der BTB überzeugt

    Der Entwicklungsträger LEG Stadtentwicklung hat das Energiekonzept der BTB für die zukünftige Energieversorgung des Stadtquartiers Graf Bismarck in Gelsenkirchen (23 ha Wohn- und Gewerbefläche) ausgezeichnet.

  • files/frontend/btb/news/news_20050824.jpg

    BTB-Energiekonzept für PHOENIX-West ausgezeichnet

    Das ehemalige Hochofenwerk PHOENIX-West in Dortmund (110 ha Gesamtfläche) wird ein Technologiepark für Unternehmen der Branchen Mikrotechnologie, IT und ergänzende Dienstleistungen.

    Im Rahmen des Markterkundungsverfahrens zur Entwicklung der zukünftigen Energieversogung von PHOENIX-West wurde die Konzeption der BTB ausgezeichnet.